Statement von Carola Reimann

Die Verhandlungen über eine Transfergesellschaft für Air Berlin sind gescheitert. SPD-Fraktionsvizin Reiman sagt: "Die Verweigerung einer umfassenden Transfergesellschaft für Air Berlin ist unterlassene Hilfeleistung".

„Die Verweigerung einer umfassenden Transfergesellschaft für Air Berlin ist unterlassene Hilfeleistung. 4000 Beschäftigte haben ein Recht auf Unterstützung durch die Politik.

Wir erleben jetzt einen ersten Vorgeschmack auf das, was Jamaika für Beschäftigte bedeutet.

Sie sollten sich ein Beispiel an der Landesregierung in Berlin nehmen. Die stellt sich der Verantwortung und lässt die dortigen Beschäftigten nicht im Regen stehen.“