#NeueChancen

Wertschätzung für Bildung und Arbeit

#NeueGerechtigkeit bedeutet, dass alle die gleichen Chancen auf gute Bildung haben – von der Kita bis zur Weiterbildung. Und zwar egal, woher man kommt oder was man besitzt.

Was können wir tun, um unser Bildungssystem gerechter zu machen und Leistung und Talente ein Leben lang besser zu fördern?

Neue Vorschläge

Chancengleichheit statt Bildungschaos

Alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland sollen die bestmögliche Bildung genießen dürfen. Der Bildungsföderalismus sorgt aber für deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern. Auch werden zur Zeit die Kosten der Schulausstattung von den Kommunen getragen, was zu einem unverschuldeten Nachteil von Schülern in ärmeren Kommunen führt.

Stärkung grundlegender sozialer Fähigkeiten und demokratischer Kompetenzen

Vor allem die sozialen Fähigkeiten, die später auch im Berufsleben verlangt und geschult werden, 

bereits in der Schule stärken - Sprich Kurse für Konfliktmanagement, Stress- und Zeitmanagement, Treffen von Entscheidungen, Umgang mit Behinderten, kranken und alten Menschen, Prävention von Mobbing, Führungskompetenzen für Kinder, Grundwissen über psychische Belastungen, gesunde Arbeit. 

Seiten

RSS - Wertschätzung für Bildung und Arbeit abonnieren
Mitmachen