Ärztliche Versorgung auf dem Land

 

Wir sind hier ein Stadtteil der Stadt Philippsburg.

Unser Ort heißt Rheinsheim und hat ca. 2900 

Einwohner.

Leider ist die ärztliche Versorgung bei uns nicht gegeben.  Vorschlag : eine ambulante Praxis einzurichten , oder Ärzte, die sich gerne niederlassen würden, mehr finanziell zu unterstützen. Dies müsste eine Aufgabe vom Bund werden und nicht alles auf die Länder, bzw. Kommunen abwälzen. Generell sollte m.E. der Bund mehr für soziale gerechtigkeiten die Kommunen unterstützen.

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare werden redaktionell überprüft und freigeschaltet
Mitmachen